Puch, Frankfurter Automobilmesse IAA

ein messestand aus wiederverwendbaren materialien. das ist nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch, denn je öfter man ihn verwendet, desto billiger wird er. zusätzlich transportiert er den eindruck von dauerhaftigkeit und technischer perfektion, was für die autoindustrie wichtig ist.

einander kreuzende fluchtstiegen aus rostfreien stahl und glass sind das zentrale architektonische motiv.